Seite wählen

Los Milonguitas

Das Trio hat ein klares Ziel – die Tanzfläche zu füllen. Beeinflusst von den großen Orchestern der Goldenen Ära des Tango (Di Sarli, D’Arienzo, Caló) spielen sie deren Musik in Trio-Version wie auch eigene Kompositionen. Seit mehreren Jahren achten sie bei ihren regelmäßigen Auftritten in Buenos Aires darauf, was die „Milongueros“ wünschen, damit sie sich auf der Tanzfläche wohlfühlen. Dass sie dies erfolgreich tun, zeigen ihre Engagements in über 20 Ländern. 2017 brachten sie ihr erstes Album heraus „Los Milonguitas I“, bei dem die Musik – wie auf der Tanzfläche – in Tandas und Cortinas präsentiert wird.

http://www.losmilonguitas.com